2
Aug
2017
0

Spielgeräte für die Schulen

In der Metallausbildung stellen wir ja so allerhand Sachen für das tägliche Leben her: Tische, Schränke, Betten, Dachkonstruktionen, Wäscheständer, Fenster, Türen, usw. Aber nicht selten kommen weniger Aufträge von außerhalb rein, so dass wir dann die Zeit überbrücken müssen und mal ganz andere Sachen machen. So haben wir schon für mehrere Schulen Spielgeräte hergestellt.

 

Wenn wir nämlich für die Schulen Spielgeräte bauen, schlagen wir sozusagen zwei Klappen mit einer Fliege (oder wie hieß das nochmal?). Meine Schüler lernen bzw. erleben wie aus einer Skizze ein „reales Bauwerk“ wird, und die Schulkinder freuen sich, dass sie in der Pause wippen, schaukeln und rutschen können. Leider bekommen die Direktoren der Schulen kein Budget für Spielgeräte so dass die Finanzen für unsere Spielgeräte von Spendern wie Dir kommen!

You may also like

Suche nach neuem Dorf für Metallausbildung (+Video)
Ausbildung bestanden!
Kinderträume in Kambodscha (+Video)
Bye, Bye Teacher

Leave a Reply