8
Feb
2018
0

Neue Visas

Yeah!

Wir haben nun neue Visas erhalten, womit wir für die nächsten sechs Monate in Kambodscha bleiben können! Seit 2009 sind wir nun schon in Kambodscha und hatten bisher nie Probleme unsere Jahresvisa zu bekommen. Die Visas haben wir über ein Reisebüro, eine Waschanlage oder zuletzt unsere Autowerkstatt besorgt. Bisher war das wie gesagt nie ein Problem. Doch letztes Jahr im November haben wir nur noch ein 3 Monatsvisa bekommen, womit wir auch nicht beliebig oft ein- und ausreisen können, sondern das verfällt sobald man das Land verlässt. Das Visa-Problem hatten nicht nur wir, sondern auch viele andere Missionare, so dass sich nun für uns EFC (evangelikaler Dachverband) um die Visas gekümmert hat. Zum Glück lief das diesmal alles reibungslos und ganz unkompliziert. Wir haben unsere Pässe mit dem Minibus nach Phnom Penh geschickt. Der Mann vom EFC hat die Pässe mit dem Moped abgeholt und an die entsprechenden Stellen hingebracht. Pete hat per Wing (Geldtransfer in Kambodscha) das Geld geschickt. Und jetzt sind auch schon die Visas in unseren Pässen. Fehlt nur noch, dass wir beim nächsten Phnom Penh Aufenthalt diese dann abholen.

Leave a Reply