4
Mai
2018
0

Hörbibel für viele

Schon mehrere Male haben wir davon berichtet, dass Khmer keine einfache Sprache ist, zumindest das Lesen fällt vielen Khmer unglaublich schwer. Wie also das Wort Gottes verbreiten, wenn viele nicht in der Lage sind es zu lesen? Seit einiger Zeit schon gibt es die Khmer Bibel als Hörbibelversion im Internet. D.h. jeder der genügend Geld für Internet hat und noch dazu Internetempfang kann über das Internet kostelos die Hörbibel hören. Problem ist, dass viele davon gar nichts wissen, viele nicht genügend Geld haben und es auch zu kompliziert ist.

So kam Pete die Idee eine Bibelapp zu programmieren, in der man sowohl die Khmer Bibel lesen, als auch parallel dazu hören kann. Denn auch wenn manche, wie unsere Haushaltshilfe z.B., lesen können, sind sie letztendlich am Ende des Tages zu müde und hören lieber etwas.

Seitdem sie nun die Bibelapp hat, hört sie und ihre Enkelkinder täglich die Bibel. Unser Mitarbeiter Lim meinte, es ist so gut, dass sie jetzt diese App haben, weil dadurch seine Frau viel mehr Bibel hört, als wie sie vorher je gelesen hat.

Allein diese zwei Zeugnisse haben uns ermutigt, die App noch sehr viel weiter zu verbreiten. In den nächsten Monaten werden wir schauen, wie und auf welche Weise das möglich sein kann. Bisher haben wir nun versucht möglichst vielen Leuten aus Srae Ambel die App zugänglich zu machen und hoffen, dass es in Zukunft für viele Khmer vielleicht das Erste ist, womit sie mit dem Evangelium in Kontakt kommen.

Ein Mann aus der Bibelgruppe mit der neuen Bibelapp.

Leave a Reply