6
Mai
2021
0

Neue Mitabeiter

In den letzten Monaten haben wir sowohl bei CiD (Clothed in Dignity – In Würde gekleidet) als auch bei M4T (Made for This – Dafür gemacht) neue Mitarbeiter angestellt. Ehrlich gesagt kommen wir gar nicht immer hinterher von allen ein Foto zu machen und es hier zu posten. Das müssen wir in den nächsten Wochen unbedingt mal nachholen.

Für das Nähzentrum haben wir nun eine Reinigungshilfe! Yeah!!! Das ist echt eine mega Erleichterung für alle. Außerdem konnten wir eine weitere Nähanleiterin und zwei Näherinnnen anstellen. Bisher konnten sie zwar noch nicht nähen, aber das werden sie in den nächsten Tagen lernen. Eine von ihnen ist Sreyboew. Sie ist seit Geburt gehandicapt und hat bisher ein echt schwieriges Leben gehabt. Wir freuen uns, dass wir ihr nun im Nähzentrum die Möglichkeit geben können sich selbst zu versorgen.

Im Nähzentrum sind es nun 14 Frauen, denen wir eine Arbeitsstelle bieten und die zusätzlich dazu jeden Morgen Andachten hören. Vor zwei Jahren haben wir mit 6 Frauen angefangen. Wow!

Bei den Männern im Dorf sind es mittlerweile 11 Männer die zurzeit mehr als genug Arbeit haben. Da wir ja gerade das große Gebäude bauen, ist da ziemlich viel Arbeit. Wieviele wir von ihnen, dann nachher langfristig anstellen können, wissen wir noch nicht. Hier mal ein Bild mit 9 von ihnen.

You may also like

Herausforderungen bei CiD
Bye, bye Ruby!
Spielplatz
3000 Fische